{{ tweet.login }}

{{{ tweet.body | format }}}

Wird geladen...

×
×

Erwähnungen

×

Benachrichtigungen

Gyloadaswfb0ksm9ky9xhlysgzk

Inhalt

Irgendwann in den 80ern. Drei junge Männer entführen sich eine junge Frau und beginnt, Experimente an ihr durchzuführen. Erst bekommt sie einen Schlag nach dem anderen ins Gesicht. Es geht weiter mit Tritten und wüsten Beschimpfungen und danach wird ihre Haut mit Wasserpumpenzangen malträtiert. Damit nicht genug, die junge Frau wird solange gedreht, bis sie sich die Seele aus dem Leibe kotzt und bewusstlos wird. Dann wird sie mit üblen und schmerzhaften Geräuschen in voller Lautstärke per Kopfhörer über Stunden hinweg gefoltert, bevor ihr die Fingernägel mit einer Zange entfernt werden. Nach einer kurzen Erholungsphase wird kochendes Öl an ihr ausprobiert und mit Innereien beworfen. Was danach passiert, vermag man gar nicht in Worte zu fassen...

Es liegt noch keine offizielle Kritik für diesen Film vor.

Wird geladen...

×