{{ tweet.login }}

{{{ tweet.body | format }}}

Wird geladen...

×
×

Erwähnungen

×

Benachrichtigungen

Inhalt

Im frühen 20. Jahrhundert heuert Dr. Brenner an einer psychiatrischen Frauenklinik an, wo er einerseits die höchst moderne Psychoanalyse anzuwenden gedenkt und andererseits auf bequemen Nachschub für seine private Opiumsucht spekuliert. In der manisch-depressiven, doch künstlerisch hochbegabten und vor allem sehr attraktiven Gizella findet er ein dankbares Studien- und Sexualobjekt. Brenners Chefs und Kollegen schwören auf traditionellere Behandlungsmethoden und betrachten seine Arbeit mit Misstrauen.
  • Wfyz5m4c3esimqtssstkwpbvsh
  • 9irptpnjdxdck9avjldeifwhejw
Quelle: themoviedb.com

Es liegt noch keine offizielle Kritik für diesen Film vor.

Wird geladen...

×