{{ tweet.login }}

{{{ tweet.body | format }}}

Wird geladen...

×
×

Erwähnungen

×

Benachrichtigungen

Verfügbar auf

Mubi

Inhalt

Neben einem Weinberg wird eine junge Frau tot aufgefunden, sie scheint die Kälte der letzten Winternacht nicht überstanden zu haben. Mona Bergeron war eine obdachlose Vagabundin aus freien Stücken, die manchmal Gelegenheitsjobs übernahm, in ihrem Zelt übernachtete und sich nie an einen Ort oder eine Person binden wollte. Verschieden Menschen aus der Gegend, denen sie in den letzten Wochen begegnet war und die Mona bewundert, verachtet oder ausgenutzt hatten, erinnern sich: Das Hausmädchen Yolande, der Streuner David, eine Aussteigerfamilie auf einer Ziegenfarm, eine verständnisvolle Professorin, der tunesische Hilfsarbeiter Assoun – kaum einer von ihnen konnte der verschlossenen Mona wirklich nahekommen.

  • Tksfh8qpyyi2amg5o8qtvdchm4k
  • 9hntlorutqr82fwbifwjdre6mue
  • 9vl6xeutrqxdzedymqy0goxgukb
  • T2da5fxbfikrtr1e0egbt99hq8z
  • Umm225h9x64hptggtmz7p45hn8a
  • P341v48mbopjnqs6aponyqydmhh
  • Plhckfk3u4y15pux73a1lflfjkl
  • Ghvontgmh68p4v76vltnoyowfnc
  • Aaenwtzpn2rvae3jj80smpbf3yg
  • 8hv7lfuxo1fiitsp5uens1cwa5c
  • Ae9efzshksinnczrdp4sfneqwng
  • Vpp4cas5iv9p5qjxtr3uxopvoxm
  • Tjfilf6lysys4tkxubylfuewkoc
  • Grmnmfecbzus6qrdlxuovbpthzn
  • Dsdw2dgnqv59onfnqd9cjw1mlk
Quelle: themoviedb.com

Es liegt noch keine offizielle Kritik für diesen Film vor.

Wird geladen...

×