{{ tweet.login }}

{{{ tweet.body | format }}}

Wird geladen...

×
×

Erwähnungen

×

Benachrichtigungen

1x1 – Liebe auf den ersten Blick

Dharma Finkelstein stößt in einer Justizbehörde auf den Anwalt Greg Montgomery. Die beiden verlieben sich auf Anhieb und heiraten wenig später. Erst dann stellen sie fest, dass sie eigentlich ziemlich verschieden sind. Sowohl die Eltern von Greg als auch die Dharmas sind nicht gerade begeistert, als sie von der Eheschließung ihrer Sprösslinge hören. Dementsprechend verläuft das erste Treffen.

Gesehen von 10 Usern

1x2 – Zwei Welten begegnen sich

Gregs Mutter Kitty ist empört. Sie hat von der Party gehört, bei der Dharmas und Gregs Hochzeit nachgefeiert werden soll. Die Feier kann unmöglich in Dharmas Apartment stattfinden. Kitty plant ein Fest im Golf-Club der Montgomerys. Allerdings hat sie die Rechnung ohne die Finkelsteins gemacht – Dharmas Eltern haben völlig andere Vorstellungen von einer Hochzeit. Ein elterlicher Wettstreit beginnt.

Gesehen von 10 Usern

1x3 – Psychologische Kriegsführung

Greg und Dharma sind nach wie vor im siebten Himmel. Nur eine Tatsache trübt das glückliche Zusammenleben: Greg gefällt es nicht, dass es in Dharmas Wohnung keine Dusche gibt. Kitty versucht, Dharma zum Umzug in ein Luxus-Penthouse zu überreden. Dharma ist von dem Nobelappartment begeistert und zum Umzug bereit. Inzwischen hat aber Greg eine Dusche eingebaut. Und er ist stolz auf seine handwerklichen Fähigkeiten …

Gesehen von 10 Usern

1x4 – Ein unvergesslicher Tag

Kitty Montgomery, Gregs Mutter, ist überglücklich: Die Hochzeitsfeier von Dharma und Greg wird nun doch im Golf-Club der Montgomerys nachgefeiert. Dem Brautpaar allerdings gefällt dieses große Fest überhaupt nicht. Zu allem Überfluss kommen sich dann auch noch die Schwiegereltern in die Wolle. Daraufhin verlangt Kitty die Scheidung. Dharma und Greg beschließen entnervt, dem Hochzeitschaos zu entfliehen.

Gesehen von 10 Usern

1x5 – Akte Ex

Dharma und Greg sitzen in einem Restaurant, als Gregs ehemalige Freundin, die Anwältin Barbara, auftaucht. Barbara ist überrascht: Sie war zwei Jahre mit Greg zusammen, und er hat ihr nie einen Heiratsantrag gemacht. Im Gegenteil: Die Beziehung scheiterte letztlich daran, dass Greg nie heiraten wollte. Doch Barbara ist wieder in der Stadt und wird in Zukunft mit Dharmas Mann zusammenarbeiten. Dharma wird zur eifersüchtigen Ehefrau.

Gesehen von 10 Usern

1x6 – Yoga für Anfänger

Dharmas Vater Larry hat einen Schnellkurs zum Thema „Wie werde ich richtig reich“ absolviert. Plötzlich ist er ganz versessen aufs Geldverdienen. Also schlägt er Gregs Vater Ed ein Geschäft vor: Er möchte eine Videokassette produzieren, auf der Dharma Yoga-Unterricht erteilt. Doch die ist zum Geschäftemachen ungeeignet. Greg dagegen lernt, wie wichtig es ist, sich richtig zu entspannen.

Gesehen von 10 Usern

1x7 – Cowboy und Indianer

Dharma lernt beim Sonnenbaden zufällig einen Indianer kennen, der sich auf dem Dach ihres Hauses niedergelassen hat. Er beabsichtigt, dort zu sterben. Das Gebäude steht an der Stelle, an der seine Vorfahren früher einen Friedhof hatten. Dharma lädt ihn kurz entschlossen zu sich in die Wohnung ein, damit er dort seine letzten Tage verbringen kann. Als Greg davon erfährt, ist er außer sich.

Gesehen von 10 Usern

1x8 – Washington ruft

Greg wird als Kandidat für einen Sitz im Kongress vorgeschlagen. Dharma unterstützt ihren Mann in seinen politischen Ambitionen: Sie belegt bei Gregs Mutter Kitty den Intensivkurs „Wie werde ich eine erfolgreiche Politikerehefrau?“. Dann werden Greg und Dharma in ihrem Auto beim Liebesspiel ertappt. Das Ende? Nein, ganz Amerika ist entzückt, dass ein Politiker mit seiner eigenen Frau erwischt wurde.

Gesehen von 10 Usern

1x9 – Larry auf der Flucht

Dharma wird vom FBI zu ihren Eltern befragt. Es handelt sich um eine Routineuntersuchung, trotzdem gerät sie in Panik. Mit Recht: Ihr Vater ist nämlich schon seit Jahren auf der Flucht vor dem FBI, weil er 1968 die Einberufungsakten der Armee verbrannt hat. Greg ist entsetzt und beschließt, auf eigene Faust Nachforschungen anzustellen. Das Ergebnis ist positiv und negativ zugleich: Larry wird überhaupt nicht gesucht – doch wie soll man ihm, der sich als Held fühlt, dies sagen?

Gesehen von 10 Usern

1x10 – Rettet den Truthahn

Thanksgiving: Dharma hat wieder einmal eine ganz verrückte Idee. Sie plant ein großes Thanksgiving-Dinner – zusammen mit Eltern und Schwiegereltern. Greg ist klar, dass ein solches Unterfangen nur schief gehen kann. Beim Kochen wird es Dharma schlecht. Plötzlich glauben alle, sie sei schwanger. Dharma und Greg sind zunächst konsterniert. Nach dem ersten Schreck aber sind sie in freudiger Erwartung.

Gesehen von 10 Usern

1x11 – Dharma schlägt zurück

Immer mehr Schüler von Dharma bleiben ihrem Yoga-Unterricht fern und wechseln in den Selbstverteidigungskurs von Spyder, die ihre Schüler mit einer Statistik über die schrecklich hohe Kriminalitätsrate der Gegend anlockt. Dharma versucht zwar, ihre Konkurrentin zur Rede zu stellen – jedoch ohne Erfolg. Nachts hat Dharma dann einen schrecklichen Albtraum: Sie wird immer wieder von Spyder verfolgt. Am nächsten Morgen entscheidet sich Dharma, zurückzuschlagen.

Gesehen von 10 Usern

1x12 – Hausarrest

Gregs Cousine Jennifer verbringt die Weihnachtsferien bei Dharma und Greg. Doch der rebellische Teenager lässt schon die erste Nacht im Chaos enden. Dharma und Greg erwischen Jennifer, wie sie mit einem Jungen in ihrem Wohnzimmer knutscht. Als sie es schließlich immer bunter treibt, reißt Dharma und Greg der Geduldsfaden: Es gibt Hausarrest! Und dieses Mittel zeigt Wirkung.

Gesehen von 10 Usern

1x13 – Greg, König der Hamburger

Greg durchlebt eine berufliche Krise. Dharma versucht, ihm beizustehen: Sie macht ihm klar, wie wichtig es im Leben ist, dass man das tut, was einem wirklich Spaß macht. Daraufhin beschließt Greg, sein Leben von Grund auf zu ändern: Er will seine Arbeit bei der Justizbehörde aufgeben und sich ab sofort als Koch verdingen. Als seine Mutter Kitty von dieser Idee hört, ist sie natürlich schockiert.

Gesehen von 10 Usern

1x14 – Der große Gelbe

Dharma und Greg beschließen, sich einen Zweitwagen zu kaufen. Weil es ihnen nicht gelingt, zusammen einen geeigneten Wagen zu finden, macht Dharma sich allein auf die Suche. Schließlich findet sie ein Gefährt, das ihr gefällt: einen alten gelben Schulbus. Greg ist zunächst schockiert über den Wagen. Doch während er seine Meinung schnell ändert und den Bus sehr lustig findet, steht seine Mutter der Karosse mehr als negativ gegenüber.

Gesehen von 10 Usern

1x15 – Alle lieben Leonardo

Dharma ist hingerissen: Ihr Ex-Freund Leonard taucht überraschend auf. Während die zwei sich immer noch bestens verstehen, ist Greg der Typ äußerst unsympathisch. Als Leonard auch noch die Zuneigung der beiden Elternpaare gewinnt, schlägt Gregs Abneigung in offenen Hass um. Er spricht mit Dharma, und diese sieht ein, dass ihre Ehe wichtiger ist als eine alte Freundschaft. Als Greg Leonard rauswerfen will, macht ihm dieser ein Angebot, das er unmöglich ausschlagen kann.

Gesehen von 10 Usern

1x16 – Romantik mit Hindernissen

Greg überrascht Dharma mit einem romantischen Wochendendausflug, denn er möchte den ersten gemeinsamen Valentinstag mit ihr feiern. Er hat ein Zimmer in einem eleganten herrschaftlichen Landhaus gebucht. Doch leider läuft alles ganz anders als vorgesehen: Ihnen wird ein jämmerlicher Wohnwagen zur Verfügung gestellt. Greg will wieder abreisen, doch Dharma überzeugt ihn davon, dass man auch unter solchen Umständen ein romantisches Wochenende verbringen kann.

Gesehen von 10 Usern

1x17 – Der Vierer-Bob

Dharma und Greg sind begeisterte Fernsehzuschauer bei den Olympischen Winterspielen. Greg und seine Freunde Ed, Larry und Pete kommen auf eine scheinbar geniale Idee: Da Bobfahren kinderleicht zu sein scheint, wollen auch sie eine Abfahrt wagen. Sie fliegen in ein Wintersportgebiet, doch ein Sportbob ist nicht leicht zu finden. Also funktionieren sie kurzerhand ein Kanu um. Wie sich schnell herausstellt, sind ihre sportlichen Talente nicht allzu ausgeprägt.

Gesehen von 10 Usern

1x18 – Chaos unter einem Dach

In Dharmas und Gregs Wohnung ist das Wasser abgestellt worden. Deshalb wohnen die beiden vorübergehend bei Gregs Eltern. Wenig später tauchen auch noch Abby und Larry auf: Die beiden haben Beziehungsprobleme, weil sie niemals geheiratet haben. Abby ist nämlich der Ansicht, dass nach 28 Jahren gemeinsamen Lebens eine Heirat angebracht wäre, aber Larry findet das spießig und ist nicht bereit, seine „Freiheit“ aufzugeben. Kitty, die ihre Gäste loswerden will, findet eine Lösung.

Gesehen von 10 Usern

1x19 – Das große Geheimnis

Dharma findet zufällig heraus, dass Gregs Eltern Kitty und Ed sich getrennt haben. Kitty bittet sie, Greg nichts davon zu erzählen. Dharma hasst Lügen, und so beginnt für sie eine schreckliche Zeit. Zwar versucht sie, vor ihrem Mann die Trennung seiner Eltern geheimzuhalten, aber ständig läuft sie Gefahr, versehentlich doch etwas zu verraten. Natürlich bleibt Greg nicht lange verborgen, dass Dharma ihm etwas verheimlicht. Er tut so, als ob er auch etwas vor ihr verbergen würde.

Gesehen von 10 Usern

1x20 – Katergefühle

Dharma und Greg haben sich bereit erklärt, Jane einen Gefallen zu tun: Sie sollen auf Janes Kater Mr. Boots aufpassen. Dharma und Greg sind nicht wenig erstaunt, als sich heraustellt, wer Mr. Boots ist: ein ausgewachsener Mann im Katerkostüm, der sich für eine Katze hält. Der etwas ungewöhnliche Hausgast sorgt für ziemliche Verwirrung. Währenddessen halten die Probleme zwischen Gregs Eltern Edward und Kitty unverändert an. Greg leidet darunter.

Gesehen von 10 Usern

1x21 – Die Göttin des Frühlings

Dharma und Greg sind zum Frühlingsball im Golfclub eingeladen. Dabei findet auch ein Wettbewerb für Standardtänzer statt, was besonders Dharma begeistert. Larry findet es entsetzlich, dass seine Tochter freiwillig an einem Tanzwettbewerb teilnehmen will. Dharma packt der Ehrgeiz; Tag und Nacht wird mit Greg trainiert. Als es soweit ist, versagen sie jedoch kläglich: Um ihrem Tanz etwas Besonderes zu geben, nimmt Dharma Anlauf zu einem gewagten Sprung – und landet auf einem Tisch.

Gesehen von 10 Usern

1x22 – Der beste Quicky für Dicky

Dharma und Jane betreiben schon seit Jahren einen pikanten Wettstreit: Es gewinnt diejenige, die am aufregendsten Platz in aller Öffentlichkeit und am hellichten Tage Sex hat. Wanderpreis ist Keramikgans Dicky. Als Jane sich den Preis holt, erfährt Greg, was es damit auf sich hat. Er beschließt, mit Dharma die Gans zurückzugewinnen. Als sie am Eingang des Gerichtsgebäudes zur Sache kommen wollen, taucht ein Konkurrenzpaar auf: Gregs Eltern! Alle Vier landen auf der Polizeiwache.

Gesehen von 10 Usern

1x23 – Gefühlspoker

Greg trifft sich jede Woche mit seiner Pokerrunde. Dabei wird nie über persönliche Angelegenheiten gesprochen. Doch dann beginnt Dharma, sich mit Gregs Kumpeln zu unterhalten. Wider Erwarten sind diese froh, dass sich jemand für sie interessiert. Dharma erfährt die intimsten Probleme: Minderwertigkeitskomplexe, Arbeitslosigkeit, Impotenz. Greg gefällt das gar nicht, denn er hat es immer genossen, mit Männern zu spielen, die er kaum kennt. Dharma organisiert eine neue Runde.

Gesehen von 10 Usern

Es liegt noch keine offizielle Kritik für diese Serie vor.

Wird geladen...

×