{{ tweet.login }}

{{{ tweet.body | format }}}

Wird geladen...

×
×

Erwähnungen

×

Benachrichtigungen

"The Batman": Video zeigt ersten Kameratest von Robert Pattinson im Batsuit

DomKarnage

Von DomKarnage

Quelle: IGN via Youtube
Bildnachweis: © Warner | Szene aus Kameratest-Video

Als vor rund einem dreiviertel Jahr bekannt gegeben wurde, dass ausgerechnet Ex-Twilight Star Robert Pattinson (Der Leuchtturm) das Rennen um das Fledermaus-Cape gemacht hatte und die Nachfolge von Ben Affleck als Batman antreten soll, war die Aufregung wie erwartet groß. Obwohl Pattinson seit dem Ende der Teenie-Blutsauger-Saga vor allem im Indiefilm-Bereich glänzen konnte, ist er einem Großteil des Publikums eben in erster Linie als düster-schmachtender Glitzervampir geläufig. Schon als Pattinson beim Casting für die Fledermaus in die engere Auswahl kam und außer ihm noch Nicholas Hoult (Tolkien) Aussicht auf die heißbegehrte Rolle hatte, setzten Fans bereits eine Petition auf, um gegen ihn lautstark zu protestieren. 

Nun ist die Wahl aber endgültig auf den Briten gefallen, die Dreharbeiten zu The Batman sind im vollen Gange und daher ist nun auch ein erster Kamera-Test aufgetaucht, der Robert Pattinson zum allerersten Mal im legendären Batsuit zeigt. Das Video haben wir euch unten verlinkt. In voller Pracht ist seine Fledermaus zwar noch nicht zu sehen, doch gibt der kurze Clip zusammen mit der stimmungsvollen Musik (von Michael Giacchino?) einen guten Eindruck davon, welche Richtung Matt Reeves (Planet der Affen: Survival) hier ansteuern wird. 

So erinnert das eher minimalistisch gehaltene Bat-Symbol nicht ganz von ungefähr an das aus der Arkham-Spielereihe. Bereits dort trat im Prequel "Arkham: Origins" schon ein Batman auf, der noch relativ jung, unerfahren und bisweilen sogar unbeherrscht agiert und sich zudem mit modernster Technik auch als Detektiv betätigte. Eben genau auf diesen Aspekt, der in den Comics beträchtlichen Raum einnimmt, in den bisherigen Kinofilmen aber meist eher für Action Platz machen musste, wird sich The Batman fokussieren. 

Unterstützt wird Robert Pattinson dabei von einem Cast, der sich mehr als sehen lassen kann. So sind u.a. Jeffrey Wright als Lieutenant Gordon, Zoë Kravitz als Selina Kyle/Catwoman, Paul Dano als Edward Nashton/Riddler, Colin Farrell als Oswald Cobblepot/Pinguin sowie John Turtorro als Mafioso Carmine Falcone mit dabei. Ergänzt wird diese Starriege zudem noch durch Andy Serkis, der Jeremy Irons als Butler Alfred Pennyworth beerbt und Peter Saarsgard in einer noch unbekannten Rolle eines Staatsanwalts, bei der es sich aber wohl nicht um Harvey Dent/Two-Face handeln soll. 

In die US-Kinos kommen soll The Batman am 21. Juni 2021, ein deutscher Starttermin steht noch nicht fest, dürfte aber zeitnah erfolgen.

Wie ist euer erster Eindruck vom Pattinson-Batman?

Wird geladen...